gartenimquadrat

Vertikales Hochbeet und viel mehr

Das Anti-Blattlaus-Kommando ist angerückt

Hinterlasse einen Kommentar

Das ging jetzt aber mal richtig fix – letzte Woche die Florfliegen bei Neudorff bestellt – gestern waren sie schon im Briefkasten.

Inhalt: ca. 100 Larven und eine Anwendungsbeschreibung

Inhalt: ca. 100 Larven und eine Anwendungsbeschreibung

Die Larven sind in Waben untergebracht. Das Papier wird vorsichtig abgezogen und dabei auf die Waben von hinten geklopft, damit die Larven rausfallen. Dann die Waben ca. 1 Woche noch im Blumentopf liegen lassen, damit Larven, die ggf. nicht rausgefallen sind, selber noch rauskrabbeln können.

Die Larven sind in Waben untergebracht. Das Papier wird vorsichtig abgezogen und dabei wird auf die Wabe von hinten geklopft, damit die Larven rausfallen. Dann die Wabenplatte ca. 1 Woche noch im Blumentopf liegen lassen, damit Larven, die ggf. nicht rausgefallen sind, selber noch rauskrabbeln können.

Es wurde empfohlen, dass die Larven sofort auf die Pflanzen ausgesetzt werden, damit sie zu fressen anfangen können. Das habe ich auch gemacht und die Larven auf dem Salbei, der Rose, dem Zwiebellauch und an noch ein paar Orten verteilt. Die Larven sind schon sehr klein aber ich konnte schön sehen, dass sie sich fix bewegt haben, sobald sie auf einem Blatt gelandet waren.

Ich hoffe, sie haben viel Hunger mitgebracht und werden dick und rund 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s