gartenimquadrat

Vertikales Hochbeet und viel mehr

Noch mehr Passiflora-Blüten

2 Kommentare

Nachdem die „chinensis“ schon sehr früh geblüht hat, haben mittlerweile „Constance Elliott“ und die originale „caerulea“ nachgelegt und zeigen wunderschöne Blüten.

Die "caerulea" mit ihren kräftigen Farben.

Die „caerulea“ mit ihren kräftigen Farben.

 

Die edle weiße "Constance Elliott".

Die edle weiße „Constance Elliott“.

Und noch einmal im Vergleich die "chinensis" - wirkt ewtas blasser aber nicht minder schön.

Und noch einmal im Vergleich die „chinensis“ – wirkt ewtas blasser aber nicht minder schön.

 

Leider verblühen die Passis recht schnell – maximal 2 Tage kann man ihre Blüten bewundern. Aber ich habe Hoffnung, dass das kommende Sommerwetter sie noch weiter pusht 🙂

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Noch mehr Passiflora-Blüten

  1. Wow, mein Gott, die sind ja wirklich wahnsinnig, die Blüten! Passt bei mir nicht hin (von der Kombination), aber, ich hätt sowas schon gerne!
    Herzlich Giorgio

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s