gartenimquadrat

Vertikales Hochbeet und viel mehr

Des einen Freud‘, des anderen Leid

Hinterlasse einen Kommentar

So schön Sonne und Wärme auch ist…die letzten Tage war es einfach zu heftig und so gibt es auch bei mir ein Hitzeopfer zu beklagen: Der Salbei ist hin. Vielleicht wollte er mir auch nur einen Gefallen tun und sich selber am Stück trocknen…naja wie auch immer – die Mega-Sonne hat ihm leider nicht gutgetan. Irgendwann hat er seine Blätter eingerollt und vorbei.

Erst die Läuse, dann die Sonne...irgendwann hält das auch der stärkste Salbei nicht mehr aus.

Erst die Läuse, dann die Sonne…irgendwann hält das auch der stärkste Salbei nicht mehr aus.

Aber, es wäre ja nicht mein unverwüstlicher Salbei, wenn er nicht wieder kleine Triebe zeigen würde 😉 Also lasse ich ihn jetzt in Ruhe, werde ihn am Wochenende runterschneiden und mal wieder abwarten, wie schnell er sich berappelt.

Aber, manche Pflanzen fanden die Hitze gar nicht mal so schlecht, wie z.B. die Gurke.

Ein stattliches erstes Exemplar!

Ein stattliches erstes Exemplar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s